ShoutboxDu weist was? Post it!

Chefi:
16.7.2015 | 21:16

Ist das ne Affenhitze
hier. Smilie

Michael Kopp:
15.3.2015 | 10:37

Nachricht :Hallo zusammen
ich wolte mal frage ob es
2015 wieder ein Bulldogg
mit Bauwagentreffen gibt
es wäre sehr schön miene
email
michaelkopp78@yahoo.de
freue mich sehr über alle
infos.. Smilie Smilie Smilie

Chefi:
28.12.2014 | 21:04

Dann wünsche ich euch noch
einen guten
Rutsch.Vielleicht ist im
neuen Jahr hier mehr los

Chefi:
17.12.2014 | 9:31

So das hier auch mal
wieder was passiert.
....Wünsche ich euch Frohe
Weihnachten und einen
guten Rutsch 2015. Bleibt
alle gesund und munter

Finanzminster:
09.7.2014 | 23:49

Chefi, wenn Du nichts
reinschreiben würdest,
dann wär ja gar nichts los
hier Smilie

    2 >  26 »
Smilie :D Smilie 8) Smilie :eek: Smilie :p Smilie :( Smilie :x Smilie :oX: Smilie ;)
12 & 2

Datenschutz

bauwagentreff.de

Herr

Ingo Schoch

Schulstr. 8

77955 Münchweier

info@bauwagentreff.de

Impressum: http://www.bauwagentreff.de/?id=8

 

Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke